Archiv der Kategorie: Schmuck/Objekte

Autor: Krebs Dominic
Autor: Daniel Schmidt

Aurora 1

Aurora ist eine kinetische Skulptur mit ständig veränderbaren Bewegungen, die durch immer wieder neue kaleidoskopartige Muster den Betrachter in ihren Bann ziehen.

Die kinetische Energie entsteht über eine Feder und verschiedene Neodym-Magneten in der Schalt- und Sperrklinke sowie in den Rädern, und verschiedene Ausgleichsgewichte an den Flügeln. Achsen und Distanzringe sind aus Messing, die Teile aus Holz sind aus Birke Multiplex angefertigt.

Alle Teile (Holz und Messing) von Aurora habe ich aufwendig in Handarbeit hergestellt (kein Laser- oder CNC-Verfahren), wobei Toleranzen von 0,25 mm gerade noch vertretbar sind. Die Laufzeit von Aurora beträgt ca. 3,5 Stunden. Der Durchmesser beträgt 600 mm, die Tiefe ca. 110 mm.

Autor: Martin Fleischmann
Autor: Krebs Dominic
Autor: Joachim Fischer-Gertz
Autor: Dominic Krebs

Schmetterling

Die Flügel bestehen aus einzelnen Kiefernholz-Leisten, die jeweils angefast und auf eine Grundplatte geleimt wurden. Die Oberfläche der Leisten wurde mit einer Drahtbürste bearbeitet um eine raue Oberfläche zu erzeilen und anschließend stellenweise weiß lackiert.

Der Körper wurde aus einer Birke-Multiplex-Leiste ausgesägt und ebenfalls angefast. Abschließend wurde die Oberfläche mehrfach mit Kunstharz-Lack behandelt. Die Sägearbeiten erfolgten mit einer Festool TRION PS 300 EQ-Plus.

Autor: Dominic Krebs

Ein kleines Helferlein

Damit sich beim außermittigen Einspannen von Werkstücken in der Vorderzange oder der Moxonzange die Backen nicht schräg stellen, fertigte ich ein kleines Helferlein aus Resten von Ahorn und Walnuss.
Die einzelnen Teil haben Bruchteile des inch-Systems und sind in der Reihenfolge so kombiniert, dass fast jedes beliebige Maß von 1/16″ bis 2 Zoll eingestellt werden kann.

Solange die beiden äußersten Teile nicht verwendet werden, fällt das Werkzeug beim Öffnen der Zange auch nicht zu Boden. Die Elemente wurden miteinander verschraubt und mit Leinölfirnis eingeölt.

Autor: Peter Gwinner
Autor: Jan-Thomas Schneider
Autor: Huber Franziska