Archiv der Kategorie: Drechselarbeiten

Ahorn-Schüssel (Pilzbefallen)

Das Holz eines Ahorns lag nach dem Sägen etwa ein halbes Jahr auf der Erde, sodass sich die oben zu sehende schöne Maserung von Pilzterritoriumslinien ergab.

Durch den heißen Sommer war das Holz obendrein schon recht trocken, mit einer Kryogen-Schalenröhre ergaben sich trotzdem schöne lange Spähne beim drechseln. Die Oberfläche ist mit einer Mischung aus Leinöl und Carnaubawachs behandelt.

Autor: Leo Michel
Autor: George Watkins
Autor: George Watkins
Autor: Klaus-Jürgen Neuwirth
Autor: George Watkins
Autor: Roland Zierk
Autor: George Watkins
Autor: George Watkins
Autor: George Watkins
Autor: Klaus-Jürgen Neuwirth