Kategorie-Archiv: Grossprojekte

Autor: Weber Jürgen ehemals Ahrens

Die Hobelbank mit den neuen Beinen, hat neuen Stauraum

Ich habe hier vor einiger Zeit vorgestellt, wie ich eine alte Hobelbank gerettet habe, indem sie wieder Beine bekam. Jetzt habe ich einen gezapften Rahmen unter die Hobelbank gebaut und habe so gelegenheit drei alte Schubladen eine neues Leben zu schneken. Gebaut habe ich wieder alles mit Handwerkzeugen, wie den Japansägen von DICTUM. Die Beitel und Winkel fanden nach dem Bau einen guten Platz in den Schubladen.

Autor: F.B.
Autor: Ahrens Jürgen
Autor: Ahrens Jürgen
Autor: Hennemann Volker

KA PAI

Handgefertigte Holztruhe aus Eiche, natürlich mit Handwerkzeug von Dictum. Dies ist meine dritte runde Truhe, habe experimentiert mit verschiedenen Holzarten und Konstruktionstechniken.

Die Truhe misst 900mm x 580mm, das sind ca. 107 Stäbchen @17mm. Die Stäbchen haben in diesem Fall einen 2,5° Schnitt beiderseits. Für die Fingerzinken braucht man Geduld. Diese Truhe ist für jeden möglich nachzubauen, gerne beantworte ich Fragen oder gebe Tipps. MfG, der Dachdecker Koro

 

Autor: Simon Roberts

Sägenschrank

Den Werkzeugschrank habe ich aus Ahorn (mit Farbkern) gebaut.

Die Seiten sind mit Schwalbenschwanzzinken verbunden. Die Halterungen für die Sägen wurden auf der Bandsäge grob ausgeschnitten und anschließend mit Holzraspeln und Schleifpapier weiterbearbeitet. Der Schubladengriff ist aus einem Abfallstück Ebenholz entstanden. Für einen Sägegriff war es leider nicht mehr zu gebrauchen. Als Schubladengriff in einem Schrank für Sägen, tut es noch gute Dienste und ist ein absoluter Blickfang.

Autor: Volker Hennemann
Autor: Micha Krimm
Autor: Rene Glorius
Autor: Malte Herrmann