Kategorie-Archiv: Messerbau

Autor: David Münch

Aus Alt mach Neu

Beim Entrümpeln habe ich mein BW-Kampfmesser von 1969 gefunden.

Dieses war nach 50 Jahren noch erstaunlich gut erhalten. Daher habe ich mich entschlossen dieses Messer zu entmilitarisieren!

Ich habe den Griff entfernt und die Klinge überarbeitet aus Holzresten, Horn und Vulkanfieber wurde ein Griff aufgebaut und dem Messer eine zivile Scheide angepasst.
Die Klinge ist aus hochwertigem Stahl und die Schärfe ist einfach toll.

Autor: Wantschura Herbert
Autor: Wantschura Herbert
Autor: Alexander Krause
Autor: David Münch
Autor: G. Buechel
Autor: Christina Dinges
Autor: Alexander Drenkhahn

Viva Colombia!

Die Klinge ist aus einer alten Machete, die ich im Dschungel im Boden gefunden habe.
Der Rost hat eine einzigartiges Muster in die Stahloberfläche gefressen. Besonders eignet sich das Messer daher als Käsemesser.

Durch die wenigen Angriffspunkte auf der Oberfläche klebt nicht mal Weichkäse an der Klinge. Messergriff aus Gusanero, das direkt neben dem Fundort der Machete gewachsen ist! Nieten aus Messing.

Das Messer habe ich vor Ort im Dschungel nur mithilfe einer Feile, einer Grippzange und eines Leathermans gebaut.

Autor: David Münch

Damascus Messer mit Ahorn und Elfenbeinersatz

A custom made knife I made for the father in law of a friend of mine who just got married. The blade is coming from Dictum as well as the ivory suvstitute and the wood of the handle. By the way the ivory substitute looks gorgeous and really like propper ivory. It is a good way to replace the real one and make as beautiful pieces.

Blade => Flachangel-Klingenrohling, Wilder Damast, 90 mm – 719415
Ivory substitute => Elfenbeinersatz, Block – 831172
Maple => Ahorn, 150 x 40 x 40 mm – 831995

Autor: Steve Schreuder