Archiv der Kategorie: Bildhauerei/Schnitzen

Schmuckkästchen mit Schnitzerei

Das hier war ein Langzeitprojekt. Nicht weil es so viele Arbeitsstunden waren, sondern weil es so lange in der Werkstatt lag. Hier hatte Corona nun etwas Gutes und ich konnte die Schnitzerei endlich beenden. Nur den Farbunterschied muss sich jetzt noch geben. Ahorn und Nuss bieten einen schönen Kontrast und der grüne Filz sieht nicht nur edel aus, sondern sorgt auch für den nötigen Schutz der Schmuckstücke. Und wieder haben die Pfeil Compact Bildhauereisen einen wunderbaren Dienst erwiesen.

Autor: Jannik Jantzen
Autor: Michael Bollwein
Autor: Dominic Krebs

Der Meißel – geliebt und gehasst

Der Meißel ist ein vielseitiges Werkzeug, vorausgesetzt er wird richtig angewendet. Bei Vielen ist er beliebt, andere wiederum wollen damit nichts zu tun haben, weil es schon ein bisschen Übung bedarf, um damit gute Ergebnisse zu erzielen. Übung ist alles und wer nicht übt kommt auch nicht voran, das ist nicht nur beim Drechseln so. Daher habe ich einige Übungsstücke versucht um mich damit noch besser vertraut zu machen. Es ist noch lange nicht perfekt aber Übung macht ja bekanntlich den Meister, wovon ich noch lange entfernt bin. Fuß und Spitze habe ich bewusst so gelassen, damit man sich eine Vorstellung über den Arbeitsablauf machen kann, das wird natürlich noch geändert.

Autor: Martin Fleischmann
Autor: Evgeniy
Autor: Evgeniy
Autor: Mesut Uygun
Autor: Evgeniy
Autor: Evgeniy

Schlüsselschale aus Lindenholz

Zur Zeit versuche ich mich etwas am Schnitzen mit Schnitzeisen und da ich sowieso einen Schlüsselschale benötigte, habe ich zur Übung eine kleine Schale aus Lindenholz geschnitzt. Linde ist an sich kein besonders eindrucksvolles Holz, deshalb wurde die Schale danach mit Kaseinfarbe bemalt, die mit feiner Stahlwolle abgebürstet wurde, um die von den Schnitzeisen hinterlassenen Facetten etwas besser herauszuarbeiten.

Autor: Jonathan Kuhn